Luckey GmbH
Graf-Zeppelin-Str. 38
33181 Bad Wünnenberg-Haaren

Tel: 0 29 57 / 98 55 0
Fax: 0 29 57 / 98 55 11
KÖNNEN WIR HELFEN?
Zur Bildergalerie

Über uns

wir fangen ihnen die Sonne ein

Als professioneller Partner für solare Architektur, bringen wir mit unseren Wintergärten, Terrassendächern und Glassfassaden aus Aluminium das Sonnenlicht in private Häuser und Gewerbebauten. Eine schöne Aufgabe, die uns Freude macht. Deshalb gehen wir gerne mit jedem einzelnen Kunden seinen ganz individuellen Weg und betrachten Sonderlösungen als willkommene Herausforderung. Unsere Stärken liegen dabei aber nicht nur in den maßgeschneiderten Produkten, sondern auch in der kompetenten Beratung und Planung, der zuverlässigen Logistik, der sorgfältigen Montage und dem flexiblen Kundendienst. Absolute Zuverlässigkeit und Termintreue sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

 

Als Familienbetrieb setzen wir auf kurze Wege, Flexibilität und einen partnerschaftlich-fairen Umgang miteinander. Dabei arbeiten wir mit der Professionalität eines Großunternehmens – und haben mit dieser Einstellung Erfolg.

 

Unserem jungen, engagierten Team bieten wir umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. So sind unsere Mitarbeiter nicht nur bestens qualifiziert, sondern auch hochmotiviert. Das wiederum schlägt sich in einem guten Betriebsklima nieder.

 

Meilensteine

Meilensteine des Unternehmens

Hans-Werner Luckey gründete die Luckey GmbH 2000 und leitet das Metallbau-Unternehmen als geschäftsführender Gesellschafter. Schwerpunkt des Familienbetriebs ist der Bereich Wintergärten und Terrassenüberdachungen. Zur Produktpalette gehören außerdem Carports, Haustüren, Markisen und Fliegengitter. Ein weiteres wichtiges Standbein ist der Gewerbebau mit Aluminium-Glasfassaden, Fenstern und Eingangsbereichen.

April 2001:  

Das Unternehmen bezieht das eigene, am Autobahnkreuz A44/A33 äußerst verkehrsgünstig gelegene Betriebsgelände in Bad Wünnenberg-Haaren.

April 2005:

Das Betriebsgebäude wird um 600 qm auf 1000 qm ausgebaut.

 

Jahr 2009/10:

Beim zweiten Ausbau wird nicht nur die Produktionsfläche auf 1600 qm erweitert, sondern außerdem ein völlig neuer Büro- und Verwaltungstrakt mit 300 qm errichtet.

Mitarbeiter

Wir nehmen jeden einzelnen unserer 43 Mitarbeiter ernst - schließlich sind sie unser wichtigstes Kapital. Auch als kleineres mittelständisches Unternehmen wollen wir unsere Belegschaft systematisch weiterbilden, qualifizieren und fördern. Eine professionelle Personalentwicklung setzen wir deshalb im Rahmen von PEPP-Hochstift um, einem Zusammenschluss von Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung und Branchen.

Großen Wert legen wir dabei auf ein gutes Betriebsklima und prüfen schon bei der Einstellung sehr genau, ob der Bewerber oder die Bewerberin gut zu uns passt. Nicht zuletzt deshalb gibt es in unserem jungen Team schon seit Jahren nur sehr wenige Wechsel.

 

Geschäftsleitung / Verwaltung

 

VERTRIEB

 

Technik / ARBEITSVORBEREITUNG

 

Bauleitung

 

Produktion

 

 

 

Azubi

Geselle

Betriebsleiter

Soziales Engagement

Für das Gemeinwesen der Region

Als erfolgreiches Unternehmen sehen wir uns nicht nur für die Mitarbeiter in der Verantwortung, sondern auch für das Gemeinwesen in der Region. Deshalb initiieren und sponsern wir regelmäßig gemeinnützige Projekte, wie DKMS-Typisierungsaktionen, Förderung der Lesekompetenz an Grundschulen oder Unterstützung von Hospizdiensten.

 

"Atmenpause" für die Eltern in Ferien

Die Selbsthilfegruppe BIBI (Bürener Initative Behinderter Integration) führt durch Spenden ermöglichte Ferienbetreuungen für behinderte und nicht behinderte Kinder durch.

 

Luckey dankt Hospitzgruppe mit einer Spende

Einen Scheck über 1000 Euro hat die ehrenamtliche Mitarbeiterin Magdalene Götte von der Ambulanten Hospitzgruppe Fürstenberg von Hans-Werner Luckey entgegen genommen.

 

Lesen - Damit der Schulhof schöner wird

Die Schüler des Grundschulverbandes Wegwart haben einen Lesemarathon veranstaltet. Sie haben auf dem Bürener Marktplatz, in Altenheimen, Kindergärten und Geschäften aus ihren Lieblingsbüchern vorgelesen und dafür Geld bekommen. Insgesamt sind 2.102 Euro zusammen gekommen. Weitere 1.000 Euro hat Hans-Werner Luckey zusätzlich gespendet.

 

Mühlenkamp-Schule und Firma Luckey kooperieren

Eltern und Lehrer können viel erzählen über die Wichtigkeit einer Ausbildung und die Voraussetzungen , die dazu notwendig sind. Doch viel mehr Eindruck macht es, wenn jemand direkt aus der Praxis berichten kann. Die Hauptschule Büren und das Unternehmen Luckey haben deshalb einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. 

 

Firmenchef Hans-Werner Luckey übernimmt Typisierungs-Kosten

Hans-Werner Luckey hat in seinem Unternehmen seine Mitarbeiter dazu ermutigt, sich typisieren zu lassen und hat die dadurch entstandenen Kosten von insgesamt 500 Euro übernommen. Damit soll aufgezeigt werden, dass auch mittelständische Unternehmen helfen können und hofft, dass viele seinem Beispiel folgen. 

 

Hospizdienst profitiert

Die Premiere des Tags der offenen Tür in den Bad Wünnenberger Gewerbegebieten war ein voller Erfolg. Im Nachgang hat sich Bürgermeister Christoph Rüther jetzt bei den Sponsoren bedankt und den Hauptgewinnern des Preisausschreibens gratuliert.

 

 

 

Schautag
jeden 1. Sonntag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr

In der Ausstellung auf unserem Betriebsgelände in Bad Wünnenberg-Haaren können Sie unsere Produkte ganz unverbindlich "in natura" besichtigen. Während der Geschäftszeiten (Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 17.00 Uhr) sowie an jedem 1. Sonntag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr (ohne Beratung und Verkauf) ist das jederzeit ohne Anmeldung möglich.

Außerhalb dieser Zeiten vereinbaren wir gerne einen Termin - wann immer es Ihnen passt, selberverständlich auch am Wochenende.